ADAC Motorrad – Training für Anfänger & Fortgeschrittene

Der ADAC bietet zahlreiche Trainings für Motorradfahrer an. Die Austragungsorte der ADAC Motorrad – Fahrertraining reichen vom Norden bis in den Süden von Deutschland.

Alle Austragungsorte auf einen Blick:

adac-austragungsorte

Albersdorf •  Augsburg •  Aurich •  Baden-Baden •  Bad Oldesloe •  Balingen •  Bauscheim •  Berlin •  Berlin-Brandenburg •  Braunschweig •  Breisach •  Bremen •  Burgkirchen •  Erlensee • Frankenberg •  Frankfurt •  Fulda • Grevenbroich •  Haltern •  Hannover •  Heidelberg •  Hockenheimring •  Ingolstadt •  Kaarst •  Karlsruhe •  Kassel •  Kempten •  Kiel-Boksee •  Kirchheim-Teck • Koblenz •  Kronau •  Landshut •  Leipzig-Halle •  Lüneburg •  Nohra •  Nürburgring •  Olpe •  Paderborn •  Petershagen •  Recklinghausen •  Regensburg •  Rhein-Main •  Rüthen •  Saarbrücken • Sachsenring •   Schleiz •  Schlüsselfeld •  Sonsbeck •  Stuttgart-Leonberg •  Weilerswist •  Wetzlar

Preise für ADAC Motorrad – Training

Motorrad – TrainingsMitgliederNicht – Mitglieder
Motorrad Aufbau-Training155€175€
Motorrad Basis-Training99€115€
Motorrad Kurven-Training75€95€
Motorrad-Camp165€165€
Motorrad Wiedereinsteiger-Training99€115€
Motorrad Intensiv-Training125€145€
Motorrad Tagestour99€115€

1. Motorrad Wiedereinsteiger-Training

Trainingsinhalte:

  • Verbesserung des Balancegefühls: Langsamer Slalom, Stop and Go, Doppelacht und andere Basis-Manöver
  • Richtiges Sitzen, Blicken und Lenken in Slalompacours und Kurvenstrecke
  • Wie gehe ich mit verschiedenen Fahrsituationen um? Lernen Sie Handlungsmuster, um optimal zu reagieren.
  • Ausweich- und Bremsmanöver in unterschiedlichen Geschwindigkeiten in der Geraden, in Kurven sowie auf trockener und nasser Fahrbahn

Voraussetzung: Gültige Fahrerlaubnis; eigenes Motorrad und Schutzkleidung

Dauer: 8 Stunden

Teilnehmer: max. 12 Personen

2. Motorrad-Basis-Training

Trainingsinhalte:

  • Richtiges Sitzen, Blicken und Lenken in Slalomparcours und Kurvenstrecke
  • Verfeinerung des Balancegefühls
  • Erarbeiten von Schräglage-Reserven und der richtigen Lenktechnik
  • Auswirkungen von Vorder- und Hinterrad-Bremse bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten sowie auf trockener und nasser Fahrbahn
  • Wie gehe ich mit schwierigen Fahrsituationen um? Welche Manöver helfen mir diese zu bewältigen? Lernen Sie Handlungsmuster, um optimal zu reagieren.
  • Viele Tipps und Tricks zum Fahrzeughandling: In welcher Situation ist bremsen besser, in welcher Ausweichen? Was tun, wenn es zum Bremsen nicht mehr reicht? Was bringt ABS?

Das Training trägt das DVR-Gütesiegel und ist durch Berufsgenossenschaften (BG) bezuschussbar. Fragen Sie vor dem Training bei Ihrer BG nach.

Voraussetzung: Gültige Fahrerlaubnis; eigenes Motorrad und Schutzkleidung

Dauer: 8 Stunden

Teilnehmer: max. 12 Personen

3. Motorrad-Aufbau-Training

Trainingsinhalte:

  • Zum Aufwärmen: Wiederholung der Übungen aus dem vorangegangenen Motorrad-Basis-Training
  • Unterschiedliche Techniken zum Bremsen in der Kurve
  • Wie gehe ich mit schwierigen Fahrsituationen um? Welche Manöver helfen mir diese zu bewältigen? Lernen Sie Handlungsmuster, um optimal zu reagieren.
  • Richtiges Reagieren vor plötzlich auftauchenden Hindernissen, was schnelles und richtiges Entscheiden und Handeln erfordert

Voraussetzung: Gültige Fahrerlaubnis; ; eigenes Motorrad und Schutzkleidung; ADAC Motorrad-Basis- oder Motorrad-Intensiv-Training, das nicht länger als drei Jahre zurückliegt.

Dauer: 8 Stunden

Teilnehmer: max. 12 Personen

4. Motorrad-Perfektions-Training

Trainingsinhalte

  • Zum Aufwärmen: Wiederholung der Fahrtechniken und Notmanöver aus dem vorangegangenen Training
  • Steigerung von Schwierigkeit und Komplexität der gesamten Übungen
  • Bremsen und Anhalten in der Kurve mit Variationen
  • Bremsungen aus bis zu 100 km/h
  • Spurwechsel bei Landstraßentempo
  • Bremsen und Ausweichen aus Geschwindigkeiten bis zu 90 km/h
  • Sie fahren auf der Dynamikfläche einen ungebremsten Spurwechsel mit bis zu 80 km/h
  • Je nach örtlichen Voraussetzungen zusätzlich mindestens zwei der folgenden Komponenten:
    • Bremsungen mit einem ABS-Motorrad,
    • Kurvenstrecke,
    • Steigungs- und Gefällestrecke,
    • Kurvenfahren mit einem Ausleger-Motorrad,
    • Verschiebeplatte

Voraussetzung: Gültige Fahrerlaubnis; eigenes Motorrad und Schutzkleidung; ADAC Motorrad-Basis- oder Motorrad-Intensiv-Training, das nicht länger als drei Jahre zurückliegt.

Dauer: 8 Stunden

Teilnehmer: max. 12 Personen

5. Motorrad-Trainings für Frauen

Trainingsinhalte:

  • Verfeinerung des Balancegefühls
  • Tipps und Tricks zum Fahrzeughandling speziell für Frauen
  • Einstieg in das Bremsen in der Kurve
  • Erarbeiten der richtigen Lenktechnik
  • Präzisierung der Blicktechnik und Sitzposition im Slalomparcours
  • Dosierter Einsatz von Vorder- und Hinterrad-Bremse bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten sowie auf trockener und nasser Fahrbahn
  • Fahrmanöver mit Lenkimpulstechnik wie „Bremsen in der Kurve“
  • Erarbeiten von Schräglage-Reserven

Voraussetzung: Gültige Fahrerlaubnis; eigenes Motorrad und Schutzkleidung

Dauer: 8 Stunden

Teilnehmer: max. 12 Personen

ADAC Motorrad – Training für Anfänger & Fortgeschrittene
5 (100%) 1 vote

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar