MotoGP Kalender 2018 – Termine, Ergebnisse & Strecken

Ihr könnt euch auch im nächsten Jahr wieder auf spannende MotoGP Rennen freuen. Die Saison 2018 startet am 16.03.2018 auf dem Losail Circuit unter der heißen Sonne Qatars. Alle MotoGP Austragungsorte findet ihr hier auf einen Blick. Wenn ihr den jeweiligen Veranstaltungsort anklickt, dann werden euch die Strecken im Detail vorgestellt.

TerminGrandPrixVeranstaltungsort
16.03.2018Grand Prix of QatarLosail International Circuit
06.04.2018Gran Premio Motul de la República ArgentinaTermas de Río Hondo
20.04.2018Red Bull Grand Prix of The AmericasCircuit Of The Americas
04.05.2018Gran Premio Red Bull de EspañaCircuito de Jerez
18.05.2018HJC Helmets Grand Prix de FranceLe Mans
01.06.2018Gran Premio d’ItaliaAutodromo del Mugello
15.06.2018Gran Premi Monster Energy de CatalunyaCircuit de Barcelona-Catalunya
29.06.2018Motul TT AssenTT Circuit Assen
13.07.2018GoPro Motorrad Grand Prix DeutschlandSachsenring
03.08.2018Monster Energy Grand Prix České republikyAutomotodrom Brno
10.08.2018Motorrad Grand Prix von ÖsterreichRed Bull Ring – Spielberg
24.08.2018Octo British Grand PrixSilverstone Circuit
07.09.2018Gran Premio di San MarinoMisano World Circuit Marco Simoncelli
21.09.2018Gran Premio Movistar de AragónMotorLand Aragon
07.10.2018Thailand Grand PrixChang International Circuit
21.10.2018Motul Grand Prix of JapanTwin Ring Motegi
28.10.2018Australian Motorcycle Grand PrixPhillip Island
04.11.2018Shell Malaysia Motorcycle Grand PrixSepang International Circuit
18.11.2018Gran Premio Motul de la Comunitat ValencianaRicardo Tormo

MotoGP Gesamtwertung 2017

Pos.FahrerPunkte
1Marc Marquez298
2Andrea Dovizioso261
3Maverick Vinales230
4Dani Pedrosa210
5Valentino Rossi208
6Johann Zarco174
7Jorge Lorenzo137
8Danilo Petrucci124
9Cal Crutchlow112
10Jonas Folger84

MotoGp Gewinner seit 2000

Jahr500cc (MotoGP)250cc (Moto2)125cc (Moto3)
2000Kenny ROBERTS JR (USA / 258 Punkte)JACQUE Olivier (FRA / 279 Punkte)LOCATELLI Roberto (ITA / 230 Punkte)
2001Valentino ROSSI (ITA / 325 Punkte)Daijiro KATO (JPN / 322 Punkte)POGGIALI Manuel (RSM / 241 Punkte)
2002Valentino ROSSI (ITA / 355 Punkte)Marco MELANDRI (ITA / 298 Punkte)Arnaud VINCENT (FRA / 273 Punkte)
2003Valentino ROSSI (ITA / 357 Punkte)Manuel POGGIALI (RSM / 249 Punkte)Dani PEDROSA (SPA / 223 Punkte)
2004ROSSI Valentino (ITA / 304 Punkte)PEDROSA Daniel (SPA / 317 Punkte)DOVIZIOSO Andrea (ITA / 293 Punkte)
2005Valentino ROSSI (ITA / 367 Punkte)Dani PEDROSA (SPA / 309 Punkte)Thomas LUTHI (SWI / 242 Punkte)
2006Nicky HAYDEN (USA / 252 Punkte)Jorge LORENZO (SPA / 289 Punkte)Alvaro BAUTISTA (SPA / 338 Punkte)
2007Casey STONER (AUS / 367 Punkte)Jorge LORENZO (SPA / 312 Punkte)Gabor TALMACSI (HUN / 282 Punkte)
2008Valentino ROSSI (ITA / 373 Punkte)Marco SIMONCELLI (ITA / 282 Punkte)Mike DI MEGLIO (FRA / 264 Punkte)
2009Valentino ROSSI (ITA / 306 Punkte)Hiroshi AOYAMA (JPN / 261 Punkte)Julian SIMON (SPN / 289 Punkte)
2010Jorge LORENZO (SPA / 383 Punkte)Toni ELIAS (SPA / 271 Punkte)Marc MARQUEZ (SPA / 310 Punkte)
2011Casey STONER (AUS / 350 Punkte)Stefan BRADL (GER / 274 Punkte)Nicolas TEROL (SPA / 302 Punkte)
2012Jorge LORENZO (SPA / 350 Punkte)Marc MARQUEZ (SPA / 328 Punkte)Sandro CORTESE (GER / 325 Punkte)
2013Marc MARQUEZ (SPA / 334 Punkte)Pol ESPARGARO (SPA / 265 Punkte)Maverick VIÑALES (SPA / 302 Punkte)
2014Marc MARQUEZ (SPA / 362 Punkte)Esteve RABAT (SPA / 364 Punkte)Alex MARQUEZ (SPA / 278 Punkte)
2015Jorge LORENZO (SPA / 330 Punkte)Johann ZARCO (FRA / 352 Punkte)Danny KENT (GBR / 260 Punkte)
2016Marc MARQUEZ (SPA / 298 Punkte)Johann ZARCO (FRA / 276 Punkte)Brad BINDER (RSA / 319 Punkte)
2017Marc MARQUEZ (SPA / 298 Punkte)Franco MORBIDELLI (ITA / 308 Punkte)Joan MIR (SPA / 341 Punkte)

MotoGP Legenden

Giacomo Agostini

Alex Criville

Mick Doohan

Geoff Duke

Wayne Gardner

Mike Hailwood

Nicky Hayden

Daijiro Kato

Eddie Lawson

Anton Mang

Angel Nieto

Wayne Rainey

Phil Read

Jim Redman

Kenny Roberts

Jarno Saarinen

Kevin Schwantz

Barry Sheene

Marco Simoncelli

Freddie Spencer

Casey Stoner

John Surtees

Carlo Ubbiali

Franco Uncini

Bildquelle: motogp.com

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar