6 schönsten Reiseziele für Motorradfahrer

Für passionierte Biker ist die Frage nach dem perfekten „Urlaub“ schnell beantwortet: Eine Motorradtour soll es sein. Unklar ist in der Regel also nicht die Reiseform, sondern vielmehr das Reiseziel. Dieses sollte mit Blick auf die Fortbewegungsart verschiedene Anforderungen erfüllen. Denn Motorradfahrer schätzen das die schönen Aussichten beim Cruisen. Bei einer Tour ist also der Weg das Ziel.

Pflicht-Programm bei einer Motorradtour durch Kanada

Eine Motorradreise durch Kanada steht und fällt mit einem Besuch der Rocky Mountains, die zum Pflichtprogramm jedes Kanada-Trips gehören. Bei einer Tour durch Jasper lassen sich Nationalpark, geschützte Tiere und Motorräder unter einen Hut bringen: Die abwechslungsreiche Tour führt vorbei an schneebedeckten Gipfeln der Rocky Mountains und türkisfarbenen Bergseen. In enger Verbindung mit den kanadischen Rockies steht ein Besuch des Lake Louise. Wer noch etwas anderes sehen möchte, für den ist eine Tour nach Vancouver empfehlenswert.

kanada motorradreise

Zwei Routenvorschläge durch die USA

Wer die Planung einer Motorradreise im Kopf hat, der kommt nicht umhin, den Klassiker „Get your kicks on route sixty-six“ zur trällern, den einst Nat King Cole, die Rolling Stones und Chuck Berry als Hymne DER Motorradroute schlechthin besangen. Grund genug, die Route einmal näher zu beleuchten: Die wohl eindrucksvollste USA-Tour ist eine Motorradtour entlang der Route 66. Diese verläuft einmal quer durch fast das ganze Land. Die historische Richtung ist die von Ost nach West.

Ausgangspunkt ist Chicago, Endpunkt Los Angeles in Kalifornien. Auf der Strecke von der Grenze zu Kanada im Nordosten bis an die Westküste der USA kannst du durch acht Bundesstaaten cruisen. Während der erste Teil der Strecke von klassischen Route-66-Motels und -Bars gezeichnet ist, die Biker mehr als jeden anderen Urlauber willkommen heißen, kommen vor allem auf der letzten Etappe die klassischen Sehenswürdigkeiten nicht zu kurz: Der Grand Canyon, das Monument Valley und Las Vegas sind dabei nur drei Highlights.

Wer die Sehenswürdigkeiten der Westküste stärker in den Fokus rücken möchte, kann auch eine Route wählen, die das Beste des Westens abdeckt. Die klassische Erkundung des US-amerikanischen Westens ist nämlich nicht nur mit dem Auto möglich, sondern eignet sich definitiv auch als Motorradstrecke. Ausgangspunkt ist in aller Regel Los Angeles. Anschließend führt der Weg zunächst ins Landesinnere, wo Städte wie Palm Springs und Las Vegas auf einen Besuch warten und die Nationalparks des Landes zu besuchen sind. Danach führt der Weg zurück nach San Francisco und von dort aus über den Highway Nummer 1 direkt entlang der Küste wieder zum Ausgangspunkt Los Angeles zurück.

usa motorradreise

Diese Routen durch Deutschland sind einen Motorradtrip wert

Die wohl charakterstärkste Motorradtour durch Deutschland bedient sich nicht nur der deutschen Sehenswürdigkeiten und Routen, sondern auch der der Nachbarländer. Definitiv in die Riege der „Scenic Routes“ lässt sich daher die Tour von München nach Salzburg, Berchtesgaden, Weil am Rhein und Isny einordnen, bei der du gleich vier Länder passierst. Was diese Route zur klassischen Motorradroute macht, ist schlicht und ergreifend die Strecke selbst, denn die Alpen- und Seelandschaft, die hier im Fokus steht, bietet dir viel Sehenswertes.

Ein weiteres Highlight ist die Drei-Flüsse-Tour, bei der du an den drei großen Flüssen Deutschlands Mosel, Rhein und Main entlang cruisen und dabei schöne Ausblicke genießen kannst. Bei Strecken an der Mosel kannst du beispielsweise auf kleinen Straßen und alten Bergrennstrecken aus dem Flusstal bis hoch in die Eifel- und Hunsrückhöhen fahren – ideal für Schräglagenfans.

Island hält Herausforderungen parat

Wer Island mit dem Motorrad erkunden möchte, erlebt einen Traum von Freiheit und Abenteuer. Kurvige Straßen entlang der Fjorde, Serpentinen und Lavafelder können hautnah erlebt werden.

Bei einer Tour entlang der Ringstraße umrundest du die Insel und siehst spannende Sehenswürdigkeiten wie Geysire, Wasserfälle, Nationalparks, Lavalandschaften. Malerische Dörfer und die Hauptstadt Reykjavik.

Eine andere mögliche Route startet in Seydisfjördur und führt bei einer spannenden Fahrt auf Serpentinen hinauf nach Egilsstadir, wo du eine schöne Aussicht auf Gebirge und Wasserfälle genießen kannst. Bei der Weiterfahrt kann am Mývatn-See der aktive Spaltenvulkan Krafla bewundert werden.

An der Küste Norwegens entlang ans Nordkap

Ein Motorradtrip durch Norwegen wird in erster Linie ein Küstentrip sein – und das ist mit dem Motorrad auch durchaus empfehlenswert. Das größte Highlight wird die Serpentinenstraße Trollstigen sein, die neben den Fjordbesuchen (u.a. am Geirangerfjord) und der atemberaubenden Schärenlandschaft ganz typisch für Norwegen ist.

Die zweite Variante wäre der durchaus noch bekanntere Klassiker – nämlich ein Besuch am Nordkap, dem nördlichsten Punkt der Insel, den du mit dem Motorrad erreichen kannst. Idealerweise genießt du den Weg entlang der Küste bis ans Nordkap. So erlebst du auf dem Weg zum bekanntesten Ziel Norwegens die landschaftlichen Höhepunkte.

norwegen motorradreise

Routenvorschläge für die Insel Sardinien

Weniger kalt und rau, dafür aber mit mindestens ebenso imposanten Küstenstraßen kannst du auch über Sardinien cruisen. Diese unterschiedlichen Routen eignen sich je nach Fahrvorlieben und Können:

  • Profis schätzen die kurvenreiche Strecke von Mandas nach Lanusei. Auch von Fonni bis Seui (oder weiter bis Sadali) ist Fahrkönnen auf den dort verlaufenden Passstraßen
  • Freunde des Meers setzen indes eher auf eine Küstentour, die von Alghero nach Bosa oder von Costa Rei bis nach Villasimius führen könnte. Zudem gelten die Costa del Sud und die Costa Verde als begehrte Küstenstrecken. Eine Küstenstrecke zu befahren heißt im Übrigen nicht, das Inselinnere links liegen zu lassen. Häufig empfiehlt sich sogar eine Rückreise über die Täler der sardischen Berge.
Abbildung 2: pixabay.com © neufal54
Abbildung 1: pixabay.com © pixel1
Abbildung 3: pixabay.com © grafik_design
6 schönsten Reiseziele für Motorradfahrer
5 (100%) 2 votes

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar