SuperEnduro WM 2015 live von allen 6 Austragungsorten

2014 konnte Taddy Blazusiak die SuperEnduro Weltmeisterschaft zum fünften Mal für sich entscheiden. Aber das Starterfeld ist auch 2015 wieder hochkarätig bestückt, deshalb können wir uns auf spannende Rennen freuen. Wer überlegt das Indoor Spektakel live zu erleben, dem habe ich hier mal die Austragungsorte und -termine zusammengestellt:

 

Livestream Superenduro Finale 2015 in Frankreich:

[xyz-ihs snippet=“13032015″]

 

  • 06.12.2014 – Superenduro 2015 GP Polen – Gdansk/Ergo Arena

[xyz-ihs snippet=“12122014″]

  • 03.01.2015 – Superenduro 2015 GP Deutschland – Riesa/Erdgas Arena
  • 01.02.2015 – Superenduro 2015 GP Finnland – Helsinki/Messukeskus

[xyz-ihs snippet=“04022015″]

  • 22.02.2015 – Superenduro 2015 GP Mexiko – Guadalajara/Arena VFG

[xyz-ihs snippet=“27022015″]

  • 28.02.2015 – Superenduro 2015 GP Brasilien – Belo Horizonte/Mineirinho

[xyz-ihs snippet=“02032015″]

  • 14.03.2015 – Superenduro 2015 GP Frankreich – Cahors/Parc des Expositions

Hier live anschauen!

Liveübertragung SuperEnduro WM 2015 in Polen – 06. Dezember 2014 um 18:45 Uhr hier schauen

[xyz-ihs snippet=“041220142″]


Anwärter für die SuperEnduro Krone 2015:

1. Taddy Blaszusiak – fünfmaliger SuperEnduro Gewinner

[xyz-ihs snippet=“04122014″]

 

2. David Knight – Zweitplatzierter der SuperEnduro WM 2014

[xyz-ihs snippet=“041220143″]

 

3. Jonny Walker – Gewinner des Red Bull Hare Scramble

[xyz-ihs snippet=“041220144″]

 

4. Alfredo Gomez – Gewinner des Xtreme Lagares

[xyz-ihs snippet=“05122014″]

 

5. Dougie Lampkin – die Trial – Legende

Wenn du die erste Runde ohne Crash überstehst, dann hast du gute Aussichten auf eine TOP-Platzierung

[xyz-ihs snippet=“051220142″]

 

Das komplette Starterfeld mit Fahrerprofilen könnt ihr hier checken

Super Enduro WM 2015 Ergebnisse – Gesamtwertung nach 5 Rennen:

  1. Taddy Blazusiak, POL, KTM, 272 pts
  2. David Knight, GBR, KTM, 231 pts
  3. Cody Webb, USA, KTM, 227 pts
  4. Jonny Walker, GBR, KTM, 218 pts
  5. Alfredo Gomez, ESP, HUS, 173 pts
  6. Paul Bolton, GBR, KTM, 126 pts

Gewinner der SuperEnduro WM seit 2008:

2008: David KNIGHT (KTM – Great Britain)

2009: Ivan CERVANTES (KTM – Spain)

2010: Taddy BLAZUSIAK (KTM – Poland)

2011: Taddy BLAZUSIAK (KTM – Poland)

2012: Taddy BLAZUSIAK (KTM – Poland)

2013: Taddy BLAZUSIAK (KTM – Poland)

2014: Taddy BLAZUSIAK (KTM – Poland)

Artikel bewerten

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar