Piaggio MP3 300 Yourban LT – schicker, leichter, wendiger!

Schwer hat es hierzulande der, der abseits des Mainstreams fährt. Diese Erfahrung muss wieder einmal Piaggio machen. Denn der italienische Dreirad – Roller MP3 setzt sich bei uns nur zögerlich durch. In Südeuropa hingegen ticken die Rollerfahrer anders. Im Herkunftsland und vor allem im Scooter-faszinierten Frankreich sind auch die Dreiradler nicht mehr aus den Städten wegzudenken.

Das neueste Mitglied der Piaggio – Dreiradfamilie ist der MP3 Yourban LT. Er ist extrem wendig und macht richtig viel Spaß. Die smarten Abmessungen, das niedrige Gewicht kombiniert mit allen Vorteilen, die die bewährte MP3-Technologie zu bieten hat, machen ihn zum zeitgemäßen Partner für urbane Mobilität.

Aber woran liegt es, dass bisher so wenige Deutsche auf das mit B – Führerschein zu fahrende Gefährt abfahren? Wohl auch daran, dass man in unseren Breiten den Vorteil der doppelten Front-Traktion anders sieht als im Süden. Denn: hierzulande gelten auch bei Nicht-Motorradfahrern Drei-Räder als extrem uncool.

Nicht- oder Noch-nicht-Biker scheint das auffällige Gefährt also bis jetzt noch ein wenig abzuschrecken –zumal das dritte Rad leider keine Umfall-Versicherung ist. Fazit: Trotz breiter Frontspurigkeit ist und bleibt der MP3 fahrtechnisch und -physikalisch ein Einspur-Gefährt. Aber eines, das richtig viel Spaß macht.

Bildquelle: piaggio.com

Artikel bewerten

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar