Explorer Terralander 800 V2 EFI 4×4 – ATV für schwere Angelegenheiten

Mit dem für das kommende Jahr angekündigte Fun-Bike CFMOTO Terralander 800 V2 EFI 4×4 macht EXPLORER unmissverständlich klar, wo man sich ab dem kommenden Jahr sieht: auf Augenhöhe mit den starken amerikanischen, kanadischen und japanischen Mitbewerbern.

Das ATV chinesischer Abstammung ist optisch und technisch am ganz oberen Ende der Fahnenstange angesiedelt. Und zwar nicht nur im Bereich der Fahrwerks- und Motortechnik, sondern auch hinsichtlich Karossen-Qualität. Die Terralander-Karosse ist aus einem komplett neuen Werkstoff konstruiert und verzeiht – aufgrund ihrer hohen Flexibilität – so manchen ungewollten Stoß.

Keine Frage: Die Marke EXPLORER stößt damit eindrucksvoll in neue Dimensionen vor. Denn: Die neue TERRALANDER 800 ist das erste ATV mit dem bulligen EXPOLORER V2-Einspritzmotor. Der wassergekühlte Viertakter bringt es auf satte 62 PS. Kräftige 72 Nm Drehmoment sorgen dabei dafür, dass die neue TERRALANDER 800 auch dort durchkommt, wo andere aufgeben. Dazu gibt es eine umfangreiche Serienausstattung: Anhängerkupplung und Seilwinde sind inklusive. Gleiches gilt für zwei Gepäckträger, Handprotektoren und Rückenlehne. Auf geht es – das Gelände ist Dein!

Bildquelle: cf-moto.eu

Artikel bewerten

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar