Der Wandel der Motorrad- und Automobilindustrie

Viele Automobil- und Motorradhersteller verlagern ihre Produktion heutzutage ins Ausland. Ab 2015 wird der Opel Astra beispielsweise ausschließlich im polnischen Raum produziert. Auch durch diese Verlagerung werden wieder viele Staatsbürger ihren Arbeitsplatz verlieren. Doch warum verlegen immer mehr Motorrad– und Automobilhersteller trotz attraktiver Subventionsmöglichkeiten ihre Produktionsstätten ins Ausland? Die Frage ist leicht beantwortet, denn obwohl Deutschland die Hersteller für Ihre Ortstreue in deutschen Standorten in Form von Geldmitteln belohnt, rentiert sich die Verlegung für die meisten Unternehmen finanziell trotzdem. Obwohl die lukrativen Subventionen in den meisten ausländischen Staaten wegfallen, sparen die Unternehmen oft an den Löhnen der Arbeiter.

Der deutsche Facharbeiter ist gut ausgebildet und genießt weltweit immer noch ein hohes Ansehen. Doch diese Attribute wollen natürlich auch entsprechend entlohnt werden. Ausländische Arbeiter stellen hingegen nicht so hohe Ansprüche und arbeiten aufgrund der Armut in diversen Ländern teils für untertarifliche Löhne. Auch die Gesetzgebung bezüglich der Arbeitssicherheit kostet die Unternehmen in ausländischen Produktionsstätten oftmals wesentlich weniger als in Deutschland, da die Sicherheitsmaßnahmen entweder mangelhaft beaufsichtigt werden oder schlicht nicht existieren. Als Folge dieser Produktionstendenz sind Auswirkungen auch auf die Qualität der Erzeugnisse unausweichlich. Teils werden minderwertige Materialien verwendet und diese letztlich auch nicht fachmännisch verbaut. Im Endeffekt betrifft dies wiederum auch den deutschen Staatsbürger, der nach wie vor Autos dieser auswandernden Unternehmen kauft, ohne zu wissen wo nun tatsächlich produziert wird. Welche Auswirkungen dieser Sachverhalt auf die deutsche Wirtschaft hat, ist auch als Laie schnell erkannt. Die Arbeitslosigkeit steigt zwangsläufig und Existenzen werden bedroht. Ein Stück deutscher Automobilqualität und Tradition geht mithin verloren. Die Sektoren der Bundesrepublik werden wirtschaftlich mittelfristig geschwächt und Steuereinnahmen in nicht unbeträchtlicher Höhe bleiben aus.

Motorrad- oder Autohersteller und OnlineShops:

Autoteile bei pkwteile.de

Ducati (VW Konzern) auf ducati.de

Bildquelle: Thomas S  / pixelio.de

Artikel bewerten